Archiv der Kategorie: Hirrlingen

Landschaftstreffen 2019 in Hirrlingen

Landschaftstreffen 2019 in Hirrlingen

Am Wochenende vom 25.-27. Januar 2019 wird die Butzenzunft Hirrlingen das Landschaftstreffen der Fasnetslandschaft Neckar-Alb ausrichten.

 

 

Festprogramm des Landschaftstreffen Neckar-Alb

Freitag, 25. Januar:

  • 20:00 Uhr   Golden Night der Showtanzgruppe der Butzenzunft Hirrlingen. Bekannte Showtanzgruppen aus Nah und Fern zeigen ihr Können gepaart mit einer besonderen Moderation und Special Guests wie DJ Wolle uvm.

Samstag, 26. Januar:

  • 17:30 Uhr   Brauchtumsvorführungen im Schlosshof
  • 19.00 Uhr  Brauchtumsvorführungen in der Eichenberghalle mit anschließender Unterhaltung durch die „Columbia Liveband“ und buntem Treiben im Narrendorf

Sonntag, 27. Januar:

  • 09:30 Uhr   Narrenmesse in der St. Martinus Kirche
  • 13:00 Uhr   Umzugsbeginn mit anschließendem Programm in der Eichenberghalle und Straßenfasnet im Narrendorf

Alle Informationen gibt es auf der speziellen Seite der Butzenzunft Hirrlingen: https://www.heimatzunft-hirrlingen.de/landschaftstreffen-2019/

Mehr auch im Flyer

Landschaftstreffen Neckar-Alb

Die Landschaftstreffen der Fasnetslandschaft Neckar-Alb finden im ca. jährlichen Wechsel zwischen den 12 Mitgliedszünften statt. Die Ausrichtung obliegt der jeweiligen Narrenzunft zusammen mit den Städten und Gemeinden.


Großes Narrentreffen der VSAN 2020 in Bad Cannstatt

Das Große Narrentreffen der VSAN findet vom
17. Januar bis 19. Januar 2020 in Bad Cannstatt statt.

Programm:

Freitag, 17. Januar

  • 19.00 Uhr Sternmarsch verschiedener Spielmannszüge und Musikgruppen, Marktplatz
  • 20.00 Uhr Freie Fasnet mit Musikdarbietungen und Narrentreiben in der Altstadt

Samstag, 18. Januar

  • 17.00 Uhr Brauchtums-Streifzug, Brauchtumsvorführungen an fünf Stationen, zu denen das Publikum weiterzieht
  • 19.00 Uhr Strohhexenverbrennung der Offenburger Hexenzunft auf dem Neckar
  • 20.00 Uhr Narrentreiben mit Freinacht im Narrendorf der Altstadt

Sonntag, 19. Januar

  • 09.30 Uhr Narrenmesse in der Stadtkirche am Marktplatz
  • 12.00 Uhr Großer Narrenumzug der VSAN-Zünfte durch die Altstadt

Alle Informationen gibt es auf der speziellen Seite des Kübelsmarkt Bad Cannstatt https://www.grossesnarrentreffen.de/


 Historie zu den Landschaftstreffen Neckar-Alb:

Jahr Zunft / Ort Besonderheiten
1962 Wellendingen  
1963 Schömberg  
1964 Hechingen  
1965 Haigerloch  
1966 Rottenburg  
1967 Schömberg  
1968 Hirrlingen  
1969 Hechingen  
1970 Wilflingen  
1971 Wellendingen  
1972   entfallen, Schömberg verzichtet
1973 Haigerloch  
1974   entfällt, Rottenburg verzichtet, Fahrverbot
1975 Wehingen  
1976   entfällt, Großes Narrentreffen der Vereinigung in Donaueschingen
1977 Hechingen  
1978 Kiebingen  
1979 Obernheim  
1980 Wilflingen  
1981 Haigerloch  
1982 Schömberg  
1983 Bad Cannstatt  
1984 Hirrlingen  
1985 Wellendingen  
1986 Wehingen  
1987 Hechingen  
1988 Kiebingen  
1989 Obernheim  
1990 Wilflingen  
1991   Haigerloch entfällt, wegen Golfkrieg
1992 Schömberg  
1993 Wehingen  
1994 Hirrlingen Fernsehübertragung
1995 Haigerloch  
1995 Sachsenheim Jubiläum
1996 Bad Cannstatt  
1997 Hechingen  
1998 Kiebingen  
1999 Wellendingen Fernsehübertragung
2000 Wilflingen  
2001 Sachsenheim  
2002 Schömberg  
2003 Rottenburg  
2004 Obernheim  
2005 Hirrlingen  
2006 Haigerloch  
2007 Hechingen Fernsehübertragung
2008 Wehingen  
2009 Bad Cannstatt Fernsehübertragung
2010 Wilflingen  
2014 Rottenburg  
2015 Sachsenheim  
2016   kein Landschaftstreffen; Beschluss, dass im jahr des Großen Narrentreffens der VSAN kein Landschaftstreffen statt findet. Großes Narrentreffen in Lindau
2017 Haigerloch  
2018 Kiebingen  
2019 Hirrlingen  
2020 kein Landschaftstreffen, aber Großes Narrentreffen der Vereinigung Schwäbisch-Alemannischer Narrenzünfte in Bad Cannstatt
2021   kein Landschaftstreffen
2022 Schömberg  
2023 Obernheim  
2024 Wellendingen  
2025 Rottenburg  

 

 

Butzenzunft Hirrlingen e.V.

Butzenzunft HirrlingenMan weiß es in der ganzen Umgebung: die Hirrlinger verstehen sich aufs Feiern. Und das gilt natürlich in ganz besonderer Weise für die Fasnet. Sie beginnt hier nach alter Überlieferung an Mariä Lichtmeß – das ist der 2. Februar. Jetzt treiben sie um, die Butzen, Hexen, Butzenzutteln.

Hirrlinger ButzSo sieht er aus, der Butz: einen schwarzen Rock trägt er um die Hüfte, einen schwarz-rotkarierten um die Schulter. Dazu Langschäfter und eine Maske, aus Lindenholz geschnitzt und mit einem frischen Tannenzweig bekrönt. Seit dem 18. Jahrhundert lässt sich diese Maskentradition nachweisen. Schnell erklärt ist die Herkunft der Maskengestalt – alte Röcke gab’s in jedem Hause, und die Maske schnitzte man selbst oder fand dafür einen geübten Handwerker. Um Butz und Bräuche zu erhalten, wurde 1962 die Butzenzunft gegründet. Sie führte auch die Butzenzuttel ein, die ebenfalls eine Holzmaske trägt; damit war die Hirrlinger Fasnet auch für Frauen und Mädchen offen. Die Hexen schließlich: die ersten sah man um 1950 im Ort. Die der Zunft, die Schloßhexen, tragen weiße Bettkittel mit Schultertüchern, karierte Röcke und Schürzen, Ringelsocken und handgeflochtene Strohschuhe. Selbstverständlich sind sie mit Besen ausgestattet, und Laternen beleuchten ihr närrisches Treiben.

Termine und Narrenfahrplan

Narrenfahrplan der Vereinigung Schwäbisch-Alemannischer Narrenzünfte:

Im Narrenfahrplan der Vereinigung Schwäbisch-Alemannischer Narrenzünfte findet man alle Fastnachtsveranstaltungen im Südwesten. In dieser übersichtlichen Broschüre findet jeder die Programme aller an der Fasnacht stattfindenden Narrentreffen einschließlich der Uhrzeiten der jeweiligen Einzelveranstaltungen der Zünfte.
Der Narrenfahrplan liegt auch immer dem Fastnachtsjournal der Vereinigung bei. Der Narrenfahrplan /und das Journal sind    auch im Online-Shop des Narrenschopfes bestellbar.

 


Interne Termine Landschaft Neckar-Alb 2020

 
  • Frühjahrssitzung:   Freitag, 24.04.2020 20 Uhr in der Krone in Haigerloch

Großes Narrentreffen der VSAN 2020 in Bad Cannstatt

Das Große Narrentreffen der VSAN findet vom
17. Januar bis 19. Januar 2020 in Bad Cannstatt statt.

Programm:

Freitag, 17. Januar

  • 19.00 Uhr Sternmarsch verschiedener Spielmannszüge und Musikgruppen, Marktplatz
  • 20.00 Uhr Freie Fasnet mit Musikdarbietungen und Narrentreiben in der Altstadt

Samstag, 18. Januar

  • 17.00 Uhr Brauchtums-Streifzug, Brauchtumsvorführungen an fünf Stationen, zu denen das Publikum weiterzieht
  • 19.00 Uhr Strohhexenverbrennung der Offenburger Hexenzunft auf dem Neckar
  • 20.00 Uhr Narrentreiben mit Freinacht im Narrendorf der Altstadt

Sonntag, 19. Januar

  • 09.30 Uhr Narrenmesse in der Stadtkirche am Marktplatz
  • 12.00 Uhr Großer Narrenumzug der VSAN-Zünfte durch die Altstadt

Alle Informationen gibt es auf der speziellen Seite des Kübelsmarkt Bad Cannstatt https://www.grossesnarrentreffen.de/

 

Termine 2020:

 

Sonntag, 05. Januar
Obernheim 18.30 Häsabstauben
Freitag, 6. Januar (Dreikönig)
Bad Cannstatt  06.11 Maskenabstauben und Felbentaufe, Küblerhaus
Brunnengeistwecken, Jakobsbrunnen
Haigerloch 17.30 Häsauslufta
Hechingen  10.00 Häsabstauben, Zunftstube
14.30 Narrenbaumstellen auf dem Schlossplatz
Rottenburg 19.00 Fasnetseröffnung mit Abstauben, Zunfthaus
Schömberg   Häsabstauben durch die Zwanziger (ganztags)
Samstag, 08. Februar
Kiebingen  19:30 Butzenball in der Sülchgauhalle
Samstag, 15. Februar
Obernheim 19.30 1. Zunftabend im Hexaneschd
Wilflingen 19.30 Zunftball in der Lemberghalle
Sonntag, 16. Februar
Hirrlingen 13.30 Umzug
Donnerstag, 20. Februar (Schmotziger Dausteg)
Bad Cannstatt  10.00 Närrischer Wochenmarkt
18.00 Rathaussturm mit Narrenbaumsetzen, Altes Rathaus
19.30 Kübelesrennen, Marktplatz
21.00 Freinacht mit Rumziehen der Narren
Haigerloch 09.00 Schülerbefreiung und Auswerfen durch Dominos
14.00 Kinderumzug mit anschl. Kinderball in der Witthauhalle
14.00 Ausrufen des Bräutelns durch die Bräutelgesellschaft
19.00 Fasnetsausrufen, Absetzen des Stadtschultes, Marktplatz
20.00 Zunftabend, Hotel Krone
Hechingen  09.00 Schülerbefreiung
14.00 Kinderball, Stadthalle Museum
16.30 Bürgermeisterabsetzen durch die Oberalte, Rathaus
20.00 Altweibertreiben durch die Stadt, Zelt am Obertorplatz
Hirrlingen 06.00 Hemdglonkerumzug, Fasnetsausrufen
  13.00 Kinderbutzenspringen, Kinderfasnet
Kiebingen 13.00 Übergabe „Fasnets-Hear“, Rathaus          Maschkeragau im Flecka
Obernheim 09.00 Kinder- und Schülerbefreiung „ma goht ge Hexa“
17.00 Wurstschnappen mit Jungen Hexen
18.00 Abendumzug mit Absetzen des Schultes mit närrischem Treiben im Ort
Rottenburg 19.00 Hexentanz, Ahlandtanz, Pompeles Kellerspuk, Marktplatz
20.00 Schlagerparty, Festhalle
Schömberg 14.00 Kinderumzug, kleine Polonaise, Närrisches Treiben
Wehingen 10.00 Kinder- und Schülerbefreiung
  19.00 Umzug mit Bürgermeisterabsetzung
Wellendingen 14.00 Kinderumzug durch den Ort
Wilflingen 08.00 Streuen des Narrensamens, Bürgermeisterabsetzung, Narrentreiben
Freitag, 21. Februar (Fasnetsfreitag)
Hechingen 14.00 Ball der junggebliebenen Narren, Stadthalle Museum
19.00 Lumpige Kneipenfasent im Fecker mit der Hechinger Lumpenmusik
Hirrlingen 20.00 Saalfasnet im Bürgerhaus
Rottenburg 14.00 Seniorenfasnet in der Festhalle
Samstag, 22. Februar (Fasnetssamstag)
Bad Cannstatt 14.00 Kinder-Küblerball, Großer Kursaal
  20.01 Großer Küblerball, Großer Kursaal
Haigerloch 20.00 Fasnetsball, Foyer Witthauhalle
Hechingen 20.00 Preisball der Narrhalla Hechingen, Stahalle Museum, Motto „Galaxy“
Obernheim 19.30 2. Zunftabend im Hexaneschd
Rottenburg 13.30 Zunftmesse in der St. Moritz-Kirche, anschl. Straßenfasnet
20.00 Ü-30 Maskenball, Festhalle
Sachsenheim 09.00 Urzelnumzug in den Ortsteilen
  12.00 Großer Urzelnumzug in Großsachsenheim mit Brauchtumsvorführungen im Schlosshof, anschl. Mittagessen u. Programm in der Sporthalle
  20.00 „Sachsenheim tanzt“, Sporthalle Großsachsenheim
Schömberg 20.00 Maschgera
Wehingen 19.00 Zunftaben, Schlossberghalle
Wellendingen 19.11 Zunftabendin der Neuwies-Festhalle
Sonntag, 23  Februar (Fasnetssonntag)
Bad Cannstatt 16.00 Felben-Beschneidung
16.30 Felben-Historie, Mühlgrün
18.00 Fasnets-Gottesdienst, Stadtkirche
Kiebingen 10.00 Fasnetsmesse, Heilig Geist Kirche
Obernheim 14.00 Großer närrischer Umzug mit Hexenprozess
  19.30 Showtanz- und Guggenmusikabend, Festhalle
Rottenburg 13.30 Großer Umzug, Ahlandhoppa vom Kalkweiler Tor, Ahlandtanz Marktplatz
Rottweil 14.30 Kinderumzug
Schömberg 11.11 Ausrufen der Fasnet durch die Zwanziger
  14.00 Großer Umzug mit Polonaise, Närrisches Treiben
Wellendingen 14.00 Kinderumzug, anschl. Kinderfasnet, Neuwies-Festhalle
Wilflingen 13.30 Kinderumzug, anschl. Kinderfasnet in der Lemberghalle
Montag, 24. Februar (Fasnetsmeteg)
Bad Cannstatt 12.30 Fasnetsausrufen und Volkssupp, Altstadt
  17.45 Närrisches Tribunal zu Cannstatt, Marktplatz
  18.00 Cannstatter Fackel- und Laternenumzug, Altstadt
  19.30 Schnurren und Schnitzelbänk, Alstadt-Lokale
Haigerloch 06.00 Wecken der Bäutelgesellschaft
  09.00 Bräuteln auf dem Marktplatz bis 12:00 Uhr
  14.00 Fasnetsumzug, närrisches Treiben in den Straßen und Lokalen
Hechingen 12.12 Kuttelessen, Zunftstube der Narrhalla und Lumpentreiben in der Stadt
  18.00 Massenkonzert sämtlicher Hechinger Musikgruppen vor dem Rathaus
Obernheim 13.30 Kinderumzug, anschl. Kinderfasnet im Hexenneschd (Festhalle)
  20.00 Fasnetstanz mit der Partyband „Albsound“, Festhalle
Rottenburg 13.30 Narrensamenumzug
14.30 Kinderball in der Festhalle
  20.00 Zunftabend
Rottweil 08.00 Historischer Narrensprung
Schömberg 08:11 Narrensprung
  09.15 Narrenlied
  10.31 Polonaise, Umzug
  14.31 Kinderumzug, Närrisches Treiben
Wehingen 07.00 Wecken im Ort durch den Fanfarenzug
  13.30 Großer Narrenumzug mit anschl. Narrentreiben
  19.00 Närrischer Abend
Wellendingen 09.00 Historischer Narrensprung
  14.00 Umzug der Narren mit anschl. Narrentreiben
Willfingen 09.00 Narrensprung, Straßenfasnet
Dienstag, 25  Februar (Fasnetsdienstag)
     
     
     
     
     
     
     
     
     

Zunftmeisterwechsel in Hirrlingen

AnHelmut Saile der Hauptversammlung der Heimatzunft Hirrlingen wurden drei gleichberechtige Vorstände zum Nachfolger von Helmut Saile, der die Heimatzunft von 2001 bis 2012 führte und sich bereits 26 Jahre im Zunftrat engagierte, gewählt.

 

Felix Bizenberger, Bernd Wetzel und Markus Kurz bilden nun das Führungs-Trio. Hauptansprechpartner für die fasnächtlichen Belange ist der langjährige Vize Bernd Wetzel.