Alle Beiträge von NeckarAlb01

Fotostrecke Landschaftstreffen in Haigerloch

Vom 03. bis 05.02.2017 feierte die Narrenzunft Haigerloch das närrische Jubiläum zum111. Bestehen.

Der Schwarzwälder Bote hat hierzu eine sehenswerte Fotostrecke erstellt:

http://www.schwarzwaelder-bote.de/gallery.haigerloch-grosser-umzug-kroent-landschaftstreffen.f15e1752-7796-476e-8632-e8c4cef3025a.html/id/b0340d0a-85ba-4234-8517-8e6c2ef3c5c5

 

Auch in Facebook gibt es zum Landschaftstreffen einige Bilder:

https://www.facebook.com/narrenzunfthaigerloch/

Winfried Kretschmann kommt zum Landschaftstreffen in Haigerloch

Der fasnetbegeisterte Landesvater wird in Haigerloch mit dabei sein, wenn die Haigerlocher Narrenzunft ihr 111-jähriges Bestehen feiert.

Winfried Kretschmann wird zum großen schwäbisch-alemannischen Narrensprung anlässlich des Landschaftstreffens Neckar-Alb am Sonntag, 5. Februar, in Haigerloch erwartet.

Winfried Kretschmann mischt sich ja bekanntlich besonders gern unter das Narrenvolk.

Überhaupt hat sich viel Politprominenz zu dem dreitägigen Treffen vom 3. bis 5. Februar in Haigerloch angemeldet, darunter auch der neue Regierungspräsident Klaus Tappeser, die neue baden-württembergische Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut, die zugleich Schirmherrin der Veranstaltung ist, sowie Landrat Günther-Martin Pauli.

 

Landschaftstreffen Neckar‐Alb 2017 in Haigerloch

unter von Schirmherrschaft der Wirtschaftsministerin von Baden-Württemberg Frau Dr. Nicole Hoffmeister‐Kraut

Programm

Freitag, 3. Februar 2017
20:00 Uhr: Fasnets‐Abend in der Witthauhalle mit Musikkapellen, Guggenmusiken, Show‐Tanzgruppen und Narrenvereine
 
Samstag, 4. Februar 2017 
13:30 Uhr: Kindernachmittag mit Umzug, anschließend Darbietungen in der Witthau‐Halle
 
17:00 Uhr: Brauchtumsvorführungen auf dem alten Feuerwehrplatz
 
19:30 Uhr: Brauchtumsabend der Fasnetslandschaft Neckar‐Alb in der Witthau‐Halle mit der Band „FUN MUSIC“, Bar‐Zelt mit DJ „C“, närrisches Treiben in der Zeltstadt und den Wirtschaften
 
Sonntag, 5. Februar 2017
10:00 Uhr: närrischer Frühschoppen in der Witthau‐Halle mit den alten Kameraden des Musikvereins Weilstetten
 
13:30 Uhr: Großer Schwäbisch‐Alemannischer Narrensprung,
närrisches Treiben in der Witthau‐Halle, Zeltstadt und in den Wirtschaften

Der Flyer zum Landschaftstreffen

Alle Informationen gibt es auf der speziellen Seite der Narrenzunft Haigerloch: http://narrenzunft-haigerloch.com

 

Landschaftstreffen in Haigerloch

Am 05.02.2017 wird die Narrenzunft Haigerloch 111 Jahre alt. Dieses närrische Jubiläum wird gebührend gefeiert. Aus diesem Anlass wird vom 03.-05.02.2017 das Landschaftstreffen der Fasnetslandschaft Necker-Alb in Haigerloch ausgerichtet.

Landschaftstreffen Neckar‐Alb 2017 in Haigerloch

unter von Schirmherrschaft der Wirtschaftsministerin von Baden-Württemberg Frau Dr. Nicole Hoffmeister‐Kraut

Programm

Freitag, 3. Februar 2017
20:00 Uhr: Fasnets‐Abend in der Witthauhalle mit Musikkapellen, Guggenmusiken, Show‐Tanzgruppen und Narrenvereine
 
Samstag, 4. Februar 2017 
13:30 Uhr: Kindernachmittag mit Umzug, anschließend Darbietungen in der Witthau‐Halle
 
17:00 Uhr: Brauchtumsvorführungen auf dem alten Feuerwehrplatz
 
19:30 Uhr: Brauchtumsabend der Fasnetslandschaft Neckar‐Alb in der Witthau‐Halle mit der Band „FUN MUSIC“, Bar‐Zelt mit DJ „C“, närrisches Treiben in der Zeltstadt und den Wirtschaften
 
Sonntag, 5. Februar 2017
10:00 Uhr: närrischer Frühschoppen in der Witthau‐Halle mit den alten Kameraden des Musikvereins Weilstetten
 
13:30 Uhr: Großer Schwäbisch‐Alemannischer Narrensprung,
närrisches Treiben in der Witthau‐Halle, Zeltstadt und in den Wirtschaften

Der Flyer zum Landschaftstreffen

Alle Informationen gibt es auf der speziellen Seite der Narrenzunft Haigerloch: http://narrenzunft-haigerloch.com

Narrenfahrplan 2017 ist da!

bild-narrenfahrplan-2017Im Narrenfahrplan  der Vereinigung Schwäbisch-Alemannischer Narrenzünfte findet man alle Fastnachtsveranstaltungen im Südwesten. In dieser übersichtlichen Broschüre findet jeder die Programme aller an der Fasnacht stattfindenden Narrentreffen einschließlich der Uhrzeiten der jeweiligen Einzelveranstaltungen der Zünfte.
Der Narrenfahrplan liegt auch immer dem Fastnachtsjournal der Vereinigung bei. Der Narrenfahrplan /und das Journal sind ab November 2017  auch im Online-Shop des Narrenschopfes bestellbar.

Posten des Zunftmeisters in Rottenburg wieder besetzt

Dieter Karrer Neuer Zunftmeister
Dieter Karrer
Neuer Zunftmeister

Die Position des Zunftmeisters in Rottenburg ist wieder besetzt. In der Narrenratssitzung am 30. März, wurde Dieter Karrer als neuer Zunftmeister gewählt. Dieter Karrer war bisher zuständig für den Vertrieb, den er auch noch weiterführen wird.

Bereits in der Hauptversammlung der Narrenzunft Rottenburg im Juli 2015 war der Abschied des ehemaligen Zunftmeisters Michael Rehbein. Er hatte im Vorfeld bereits verkündet, dass er nach zwölf Jahren im Narrenrat und als Zunftmeister aufhören wird.

Michael Rehbein ehemaliger Zunftmeister
Michael Rehbein
ehemaliger Zunftmeister

 

Närrischer Staatsempfang RP Tübingen

Am Dienstag vor dem Schmotzigen jährte sich der Närrische Empfang im „RP TÜ“ nun bereits zum 25. Male.
Geladen waren Abordnungen von Großkopfeten und Hästrägern aus dem gesamten Regierungsbezirk, um dem neuen Regierungspräsidenten Jörg Schmidt zu huldigen.

RP-TUE2016Die Federführung lag in diesem Jahr bei der Vereinigung Schwäbisch-Alemannischer Narrenzünfte und unser Präsident Roland Wehrle erinnerte in geübt gereimten Worten an die langjährige Tradition dieses närrischen Empfanges in der fasnetlichen „Diaspora“ in Tübingen, aber auch daran, dass dem neuen Regierungspräsidenten, der sich in Radolfzell bei der NZ Ratoldi Radolfzell um die Fasnet verdient gemacht habe, das Kulturgut Fasnet somit nicht fremd sei.

Unser Ehrenlandschaftsvertreter Alex Moser hielt eine tolle Laudatio auf den neuen Kappenträger der RP-Narrenkappe 2016, den Landrat a.D. (Ravensburg) Kurt Widmaier.

Aus der Fasnetslandschaft Neckar Alb waren Narren aus Obernheim, Hirrlingen und Haigerloch mit dabei.